Kleingarten "Am Mühlrain" e.V.

Mitglied des Stadtverband der Gartenfreunde Halle/Saale e.V.

Nachrichten und Informationen Kleingarten Halle/ Saale

Freie Gärten in Halle Saale (Halle Nord) bibt es gerade bei uns

Hier finden Sie aktuelle freie Gärten zur Verpachtung in unseren kleinen Verein dem Kgv "Am Mühlrain" e.V. in Halle Saale (Frohe Zukunft, Halle Nord).
Unter der Kategorie Freie Gärten haben Sie die Möglichkeit die zur Verfügungsstehenden freien Gärten anzuschauen.
Über das Kontaktformular können Sie schnell und einfach mit uns in Kontakt treten.

Gartenbegehung


Liebe Gartenfreundinnen, liebe Gartenfreunde,


wir werden am 25.05. und 26.05.2024 die gesamte Gartenanlage begehen und nach Einhaltung unserer Satzung, Gartenordnung und gesetzlichen Bestimmungen prüfen.
Wir verweisen ausdrücklich auf die Grundsteuerpflicht von Lauben bei einer Größe über 24 m² und deren Meldung an das Finanzamt Halle.


Ebenso sind nach der Grundstücksentwässerungsatzung der Stadt Halle die Sammelgrubeninhalte ordentlich durch die Firma Remondis zu entsorgen.
Wir werden dazu begründet an einzelne Pächter herantreten.


Die Überprüfung wird u.a. zu folgenden Punkten durchgeführt:
- Bundeskleingartengesetz (BKleingG)
1. Nichterwerbsmäßigen gärtnerischen Nutzung, insbesondere zur Gewinnung von Gartenbauerzeugnissen für den Eigenbedarf.
2. 1/3 Anbau von Gartenbauerzeugnissen (Obst und Gemüse), 1/3 Ziergarten (Ziergehölze, Rabatten, Rasen) und 1/3 Erholung (Laube, Sitzplätze, Wege).
- Satzung des Kgv „Am Mühlrain“ e.V.
1. §5 Pflichten - Flächen und Gebäude in Ordnung zu halten
- Gartenordnung des Kgv „Am Mühlrain“ e.V.
1. Punkt 2.6 Jedes Vereinsmitglied hat die an seinen Garten angrenzenden Wege bis zur halben Breite sauber zu halten (wird nicht als persönliche Arbeitsleistung angerechnet).
Dies beinhaltet unter anderem, dass regelmäßige Kurzhalten des Rasens max. Höhe von etwa 12 cm, oder regelmäßiges Unkrautfreihalten von Split-Gehwegen- und Schotterwegen o. ä. mindestens 1 Mal im Monat.
Als Unkraut werden Pflanzen definiert, welche vom Menschen nicht gezielt angepflanzt sind und zufällig durch Samen im Wind, Samenbestände im Boden und durch oberirdische oder unterirdische Wurzelausläufer wachsen.
Bei einem vorhandenen Außenzaun ist dieser Straßenseitig, außerhalb, vom Vereinsmitglied ebenso sauber und unkrautfrei zu halten.
2. Punkt 4.4 Das abgeschlossene Pachtverhältnis erfolgt ausschließlich zum Zweck einer kleingärtnerischen Nutzung in entsprechender Drei - Teilung auf der Grundlage des Bundeskleingartengesetzes (Nutzgarten / Ziergarten / Erholung).
Eine Nichteinhaltung dieser Festlegung kann zu Sanktionen
(Abmahnung / Kündigung) durch den Vorstand führen.
3. Punkt 4.5 Bei der Anpflanzung von Bäumen und Sträuchern sind die im Gesetz über das Nachbarschaftsrecht in Sachsen-Anhalt festgelegten Abstände zu den jeweiligen Nachbargärten unbedingt einzuhalten.
Die vorhandenen Hecken entlang der Hauptwege sind in einer
Höhe von 1,2 m und einer max. Breite von 0,60 m zu halten.
4. Punkt 5.3 Der Abstand zwischen Kompost und Grundstücksgrenze muss mindestens 50 Zentimeter betragen.
Der Kompost darf nicht höher als 1,20 Meter sein und eine max. Seitenlänge 2 m haben.
Pro Kleingarten bis 450 m² ist nur ein Komposter erlaubt.
Über 450 m² max. 2 Komposter.
Wir verweisen auf unsere verbindliche Satzung:
Ein Mitglied kann aus dem Verein ausgeschlossen werden, wenn es
schuldhaft, die ihm aufgrund der Satzung, der Gartenordnung oder Mitgliederbeschlüssen obliegenden Pflichten verletzt oder
bei der Bewirtschaftung seines Kleingartens bzw. dem Auftreten in der    Kleingartenanlage die Voraussetzungen der Kündigung des Kleingartenpachtvertrages nach § 8 Abs. 1 Ziffer 1 und § 9 Abs. 1 Ziffer 1 des Bundeskleingartengesetzes erfüllt.


Der Vorstand ist berechtigt über Ordnungsgelder bei Verstößen gegen die Satzung und/ oder Gartenordnung zu beschließen und bei dem betreffenden Pächter unverzüglich einzufordern.
Empfehlungen von u.a. Anbauarten/ Aufbau eines Kleingartens usw. sind nicht rechtsverbindlich.


Wir als Kleingärtnerverein sind dem Bundeskleingartengesetzt orientiert und genießen damit auch u.a. die Vorteile der sehr günstigen Pacht (0,18 € pro m²) und der Steuerbegünstigung.


Das heißt:
Einnahmen des Vereins bleiben körperschaft- und gewerbesteuerfrei. Zudem gilt ein ermäßigter Umsatzsteuersatz (7%). Der Verein kann Bescheinigungen für Spenden (Zuwendungsbestätigungen) ausstellen. Spenden können dann vom Spender/Mitglied als Sonderausgaben steuerlich abgesetzt werden.


Bei Fragen stehen wir gern zur Verfügung.
Der Vorstand 10.05.2024


Gartenfest - 12.08.2023 ab 12 Uhr im Gartenverein Am Goldberg e.V.


Euch erwartet nicht nur ein wunderschönes Programm für Jung und Alt, nein auch kulinarische Highlights und ab 14 Uhr eine Autogrammstunde mit den Saalebulls & HFC Spielern, Trikot Versteigerung für krebskranke Kinder und Freikarten für die Saalebulls.






Wer hat hier die Bedienungsanleitung für sein Gehirn verloren?
Was wird wohl sein, wenn man das Eigentum von dem Verursacher der Sprayattacken auch besprüht?
Weil es den ein oder anderen nicht gefällt, dass hier das Parken nicht für alle möglich ist, muss man dies natürlich in dieser Form zeigen.
Auch dies wird nicht ein Entfernen von Fahrzeugen, welche keine Parkkarte haben, verhindern. Das Grundstück wird bezahlt und gepflegt!


#hallesaale #news #nachrichten


Liebe Gartenfreundinnen, liebe Gartenfreunde,
wir der Vorstand des Kgv „Am Mühlrain“ e.V. möchten über folgendes informieren.


Unserer Vorsitzender Andreas Klemmstein wird als Kandidat bei der Neuwahl des Stadtverbandes der Gartenfreunde Halle (Saale) antreten.
Der gesamte Vereinsvorstand befürwortet die eingereichte Kandidatur und unterstützt Herrn Klemmstein tatkräftig.
Herr Klemmstein hat in den vergangenen Jahren in unserem Verein vieles erreicht und wird nicht nur als Vorsitzender, als Motivator, Allrounder oder als Macher geschätzt, sondern ist auch als bodenständiger Gartenfreund gern gesehen.


Der Vorstand





Die Saatgut(tausch)box
Hier kann jeder, der möchte, Saatgut, welches er nicht mehr benötigt, welches übrig geblieben ist oder aus dem eigenen Garten stammt, den anderen Gartenfreunden weitergeben!




Arbeitseinsatz 2023

13.05.2023
12,40, 44, 32, 49, 70, 20, 55, 59


27.05.2023
31, 71, 16, 13, 61, 67


17.06.2023
18, 38, 11, 19, 52


15.07.2023
42, 58, 13, 29, 67


12.08.2023
31, 16, 38, 11, 19, 61


09.09.2023
32, 49, 70, 58, 64, 29


30.09.2023
71, 18, 42, 64, 52,59

Achtung einige Sonderaufgaben wurden gecancelt!
Wir suchen für die regelmäßige Pflege des Spielplatzes Gartenfreunde, welche damit die Arbeitsstunden ableisten.


Treffpunkt ist immer 08.00 Uhr vor dem Vereinshaus.


Wegen Unfallgefahr (Versicherungsschutz) bitte keine kleinen Kinder zum Arbeitseinsatz mitbringen.


Hinweis:
Sollte ein Termin nicht möglich sein, dann bitte mit einem Alternativtermin bei uns melden.
Bei unentschuldigtem Fernbleiben zum Arbeitseinsatz wird zusätzlich zu dem Ausgleichgeld auch ein Ordnungsgeld erhoben.
Gartenfreunde die den angrenzenden Außenzaun pflegen, melden bitte ihren Einsatz schriftlich, per Mail oder per Einwurf Briefkasten am Vereinshaus mit den Angaben: Namen; Garten und Tag. Diese Information ist notwendig, um Irritationen zu vermeiden.
Wenn alternativ zu den Arbeitseinsätzen Nebenabsprachen getroffen waren und wenn diese nicht berücksichtigt worden sind oder welche neu getroffen werden müssen, bitte bei uns melden.



Am 10. Juni findet im Gartenverein Sanssouci (Zugang Parkplatz Trafohaus) ein Kinderfest statt.
Bis zum 15.04.2023 ist es möglich, für 5 € pro Kind einen Gutschein zu erwerben.
Im Preis für das Kind sind enthalten:
-eine Kugel Eis
-ein Stück Kuchen, Muffin
-zwei Getränke
-Popcorn, Zuckerwatte
-ein leckeres Abendessen.
Diesen Gutschein, in Form eines Sonnenschildes zum Abstempeln für das Kind, kann man am 08.04. vormittags bei Sanssouci im Büro erwerben.
Oder auch über uns als Vorstand. Einfach per WhatsApp, Mail oder Telefon uns kontaktieren und wir organisieren dies.



 

Liebe Gartenfreundinnen, liebe Gartenfreunde,

ab Anfang Mai wird jeden Sonntag in der Gartenanlage Sanssouci das Eismobil von 10.30 bis 11:00 Uhr da sein.
Der Zugang ist gegenüber unserer Anlage (Parkplatz Trafohaus).
Sollte die Tür mal verschlossen sein, kann ich diese auch gern öffnen.

 




Erreichbarkeit des Vorstandes in der Gartensaison 2023


Der Vorstand wird die Sprechzeiten, wie in den Jahren zuvor, per Terminvergabe führen.
Wir bitten darum, sämtliche Anliegen, Anfragen, Klärungen, Termine zu Gesprächen etc. (außer Havarien) nur per Mail, WhatsApp / Telegramm oder telefonisch zu stellen.


Während unseres (Vorstand) Aufenthaltes in unseren Gärten werden keine Anliegen, Themen oder Klärungen (außer Havarien) rund um unseren Verein an unseren Gartenzäunen durchgeführt.
Wir bitten darauf zu verzichten und bitten um Verständnis.


Vereins-Handy: 0159 – 05368158
E-Mail:               muehlrainhalle@gmail.com


Ruhezeiten vom 01.05. bis 30.09.

Wir bitten um Einhaltung der Ruhezeiten gemäß Gartenordnung
Montag bis Freitag: 13.00 - 15.00 Uhr und 19.00 – 8.00 Uhr
Samstag: 13.00 - 15.00 Uhr und 18.00 – 8.00 Uhr
Sonn- und Feiertag: ganztägig


Dringend zu beachten
Wir haben nur noch einen öffentlichen, notwendigen freien Zugang zur Gartenanlage (Eingang an der Hauptstraße Mühlrain 80).
Die Nebeneingänge werden generell verschlossen gehalten.


Entsorgungstermine 2023

für Restmülltonne ab 01.04.2023 und
auch für Restmüllsäcke ab 01.05.2023
Dienstag / Mittwoch, den 11. / 12.04.2023
Montag, den 24.04.2023
Montag, den 08.05.2023
Montag, den 22.05.2023
Montag, den 05.06.2023
Montag, den 19.06.2023
Montag, den 03.07.2023
Montag, den 17.07.2023
Montag, den 31.07.2023
Montag, den 14.08.2023
Montag, den 28.08.2023
Montag, den 11.09.2023
Montag, den 25.09.2023
Montag, den 09.10.2023


 

Wasserversorgung 2023

Liebe Gartenfreundinnen, liebe Gartenfreunde,

die Hauptwasserleitung ist in den Wasserschächten erneuert und auch die Druckprobe war erfolgreich. Die Nebenstränge (welche zu hohe Differenzen im Wasserverbrauch letztes Jahr hatten) wurden geprüft und sind bis zum Absperrhahn in den Wasserschächten dicht.

Wir möchten aber auf folgendes hinweisen:
- Alles was nach dem Absperrhahn im Wasserschacht in den jeweiligen Gärten undicht ist, obliegt die Reparatur, Wartung und Prüfung dem jeweiligen Nutzer.
- Als Risiko sind besonders die Überwürfe an den Wasseruhren zu betrachten und auch die Wasseruhr selbst. Ist der Überwurf vor der Wasseruhr undicht, entweicht Wasser aber wird nicht über die Wasseruhr gezählt. Ebenso entweicht Wasser an der Wasseruhr, wenn diese defekt/ gerissen ist ohne Zählung.
- Pro Strang gibt es eine Gesamtwasseruhr zusätzlich, welche zu Überprüfung dient. Im Idealfall ist z.B. die Summe der einzelnen Gärten fast gleich der Gesamtwasseruhr pro Strang.
Sollte dies zum Ablesedatum im Oktober nicht sein, wird die Differenz gleichermaßen auf die Gärten des betreffenden Stranges umgelegt.
- Ein regelmäßiges Überprüfen des eigenen Wasserschachtes in den Gärten auf ungewöhnliche Nässe und Dichtheit der eigenen Wasseruhr kann dem entgegengewirkt werden.

Es ist geplant am 08.04.2023 von 07:30 Uhr bis 08:00 Uhr die Wasserversorgung in den Strängen herzustellen.

Bei fehlender Anwesenheit kann der Zustand der Absperrvorrichtung (offen oder zu) in den jeweiligen Gärten vorab „schriftlich“ (Mail, WhatsApp) mitgeteilt werden.
Eine Wasserfreigabe kann nur Blockweise (Strang) erfolgen!
Dringend zu beachten ist:
1. Bitte vorher die Zapfhähne und bekannte Entleerungen schließen (Absperrung Wasseruhr)!
2. Die Wasseranschlüsse sollten vor der Inbetriebnahme in Ordnung sein!
3. Bitte auch an Nachbargärten denken, dessen Pächter/In längere Zeit nicht im Garten waren.
Wenn dieses nicht gewährleisten ist, werden wir den gesamten Strang des Gartenblockes für die Wasserversorgung leider nicht freigeben können. Ein neuer Termin wird dann bekanntgegeben.

Der Vorstand                                           ausgehängt am: 02.04.2023

 








Achtung! Neue Gartenordnung des Stadverbandes zum Thema Pool im Kleingarten


 

Bade- und Wasserbecken sind in Kleingärten nicht

 

dauerhaft auszuführen und nicht ins Erdreich
einzulassen. Transportable Badebecken
(Kinderplanschbecken) mit einem Fassungsvermögen
von max. 3 m³ und einer max. Füllhöhe von 50 cm sind
saisonal zulässig. Die Oberkante des Badebeckens darf nicht höher als 60 cm sein, gemessen vom
Beckenboden. Chemische Wasserzusätze sind nicht
gestattet.

Hier geht es zu den Links: Stadtverband 

 

 


Dies gilt auch für uns, da wir dem Stadtverband unterstehen!


Silvester 2022 / 2023 

Das Jahr neigt sich dem Ende. Wir freuen uns schon auf die nächste Saision in 2023.

Wir wünschen allen einen guten Rutsch, bleibt Gesund und         "GUT GRÜN" für 2023.




Strompreiserhöhung zum 01.01.2023

Liebe Gartenfreundinnen, liebe Gartenfreunde,


auch wir wurden von unserem Energieversorger informiert, dass sich ab 01.01.2023 der Arbeitspreis sich erhöhen wird.
Damit erhöht sich der Arbeitspreis für Strom ab dem 01.01.2023 von 33,69 Cent/kWh auf 56,80 Cent/kWh.
Da wir die weitere Vorgehensweise noch nicht ganz einschätzen können, benötigen wir die aktuellen Zählerstand zum Jahresende.
Damit können wir gemeinsam ein wenig sparen und auch wir werden den Stand vom Hauptzähler dem Energieversorger übermitteln.
Sendet bitte den Zählerstand in den 2 Wochen vom 19.12.2022 - 31.12.2022 per E-Mail, WhatsApp etc. oder über das Formular auf unsere Homepage zu.


ACHTUNG:


Es werden NUR Zählerstände mit Foto akzeptiert!
Sollte kein Zählerstand eingereicht werden, erfolgt die Berechnung wie bisher von Oktober bis Oktober zu dem aktuellen Preis 2023.


Wir bitten um Verständnis.


Der Vorstand






Der Kgv "Am Mühlrain" e.V. aus Halle Saale wünscht allen einen schönen 1. Advent und ein kommendes schönes Weihnachtsfest.


Advent – die schöne Zeit –
Glocken klingen weit und breit,
Kerzenlicht in jedem Heim –
Frieden soll auf Erden sein! 



Unsere Gartenanlage in der Frohe Zukunft wird jetzt auch Aussen immer schöner. Wir montieren gerade den neuen Außenzaun an der Hauptstrasse Mühlrain, Richtung Mötzlich.

Dank der helfenden Hände geht dies zügig. Dieser Zaun war nur möglich durch die Stadt Halle mit ihrer Kleingartenförderung und der Unterstützung des Stadtverbandes der Gartenfreunde Halle.







Liebe Gartenfreundinnen, liebe Gartenfreunde,


die Grundsteuerreform erreicht nun auch die Kleingartenvereine.
Einige haben schon ein Schreiben mit der Ankündigung vom Finanzamt erhalten, aber wir sind zu einer Datenerfassung und Weitervermittlung als Verein verpflichtet.


Das Formular zur Erfassung des Gebäudes besteht aus Formular 1. Formular 2 ist nur auszufüllen, wenn die Laube über 30 m² hat.


Diese Formulare sind bei uns abzufordern!
Es wird immer der Grundkörper außen gemessen.


Bitte die Formulare auch mit Skizze, wie beschrieben, uns zukommen lassen.
Es ist für uns als Vorstände eine erhebliche Arbeit, aber leider nicht abzuwenden.


Es besteht auch kein Datenschutzverstoß oder Ähnliches. Es ist zu betrachten, wie die Auskunftspflicht bei der KFZ-Anmeldung.


Zur Erfassung der relevanten Daten bedarf es der Mitwirkung des Eigentümers bzw. wirtschaftlichen Eigentümers des Gebäudes.
Wir benötigen die notwendigen Formulare bis zum 02.10.2022.


Hinweis:
Sollte kein Eingang der Formulare von einzelnen Gärten vorhanden sein, werden wir die Messung als Vorstand selber im Garten durchführen müssen. Ist kein Zugang zum Garten möglich, werden wir eine Schätzung abgeben, was ggf. zum Nachteil für die Feststellungserklärung des Finanzamtes für den Pächter führen kann.




Ablesung Energie- und Wasserverbrauch


Ablesung des Energie- und Wasserverbrauchs erfolgt am

- Samstag, den 01.10.2022 ab 09:00 Uhr bis 11:00 Uhr und
- Sonntag, den 02.10.2022 ab 09:00 Uhr bis  11:00 Uhr.

Gewährleisten Sie bitte den Zugang zu den Zählern und trocknen Sie ggf. den Wasserschacht, damit der Zählerstand gut sichtbar ist.

 
Die Anwesenheit zur Ablesung ist Pflicht!

Bei Verhinderung bitte vorher Kontakt mit dem Vorstand aufnehmen!
Bei fehlenden Meldungen und Abwesenheit zum Ablesetermin werden die Differenzen zur Gesamtsumme ermittelt und auf diese Gärten umgelegt!

 
Gern können Sie uns auch unter Angabe der Garten Nr., Fotos der Zählerstände samt Zählernummer per E-Mail, WhatsApp oder Telegram im Zeitraum 26.09. bis 01.10.2022 zusenden.

Ratenzahlungen sind bis zum 01.10.2022 beim Vorstand zu beantragen und werden nur nach Abschluss einer Vereinbarung akzeptiert.
Der Antrag kann von unserer Homepage heruntergeladen werden.
Nachträglich gestellte Ratenzahlungsanträge können auf Grund des sehr hohen Verwaltungsaufwandes nicht mehr berücksichtigt werden!

Unser Spielplatz ist gewachsen

Der Spielplatz in unserem Verein hat wieder 3 neue Spielgeräte dazubekommen.

2 Federtiere und eine Wippe der Firma Wickey sind durch Spenden finanziert worden. Herzlichen Dank an alle Unterstützer.



Erreichbarkeit des Vorstandes in der Gartensaison 2022

Der Vorstand wird die Sprechzeiten, wie in den beiden Jahren zuvor, auszusetzen.
Wir bitten darum, sämtliche Anliegen, Anfragen, Klärungen, Termine zu Gesprächen etc. (außer Havarien) nur per Mail, WhatsApp / Telegramm oder telefonisch zu stellen.
Während unseres (Vorstand) Aufenthaltes in unseren Gärten werden keine Anliegen, Themen oder Klärungen (außer Havarien) rund um unseren Verein an unseren Gartenzäunen durchgeführt.
Wir bitten darauf zu verzichten und bitten um Verständnis.


Vereins-Handy: 0159 – 05368158
E-Mail:               muehlrainhalle@gmail.com


Ruhezeiten vom 01.05. bis 30.09.
Wir bitten um Einhaltung der Ruhezeiten gemäß Gartenordnung
Montag bis Freitag: 13.00 - 15.00 Uhr und 19.00 – 8.00 Uhr
Samstag: 13.00 - 15.00 Uhr und 18.00 – 8.00 Uhr
Sonn- und Feiertag: ganztägig


Dringend zu beachten
Wir haben nur noch einen öffentlichen, notwendigen freien Zugang zur Gartenanlage (Eingang an der Hauptstraße Mühlrain 80).
Die Nebeneingänge werden generell verschlossen gehalten.
Der Vorstand 24.04.2022






 Wasserversorgung 2022


Liebe Gartenfreundinnen, liebe Gartenfreunde,


es ist geplant am 09.04.2021 von 08:00 Uhr bis 08:30 Uhr die Wasserversorgung herzustellen.
Bei fehlender Anwesenheit kann der Zustand der Absperrvorrichtung (offen oder zu) in den jeweiligen Gärten vorab „schriftlich“ (Mail, WhatsApp) mitgeteilt werden.
Eine Wasserfreigabe kann nur Blockweise (Strang) erfolgen!
Dringend zu beachten ist:


1. Bitte vorher die Zapfhähne und bekannte Entleerungen schließen (Absperrung Wasseruhr)!
2. Die Wasseranschlüsse sollten vor der Inbetriebnahme in Ordnung sein!
3. Bitte auch an Nachbargärten denken, dessen Pächter/In längere Zeit nicht im Garten waren.


Wenn dieses nicht gewährleisten ist, werden wir den gesamten Strang des Gartenblockes für die Wasserversorgung leider nicht freigeben können.
Eine Wasserfreigabe kann nur Blockweise (Strang) erfolgen!



Wenn‘s alte Jahr erfolgreich war, dann freue dich aufs neue. Und war es schlecht, ja, dann erst recht. (Albert Einstein)

Einen gesundes neues 2022 allen.


 

 

Welcome 2022




Illegale Abfallentsorgung in Halle Saale Frohe Zukunft- Ist dies Halle?


Es ist erschütternd, dass im Bereich Mühlrain und Frohe Zukunft immer wieder der Bereich zur illegalen Abladung von Müll genutzt wird. Es ist ein wiederkehrendes, gravierendes Problem welches durch regelmäßiges kurzhalten des Bereiches durch den Gartenverein Am Mühlrain e.V. sich ein wenig entschärft hat, aber immer noch gern von Müllis genutzt wird. Vor etwa 2,5 Jahren sah dieser Bereich noch schlimmer aus als alles noch zugewachsen war. Bei den Arbeiten zum Freischneiden und entmüllen wurden neben Teilen von Fahrrädern, Verbrauchsmüll, Restfarben usw. auch ein eingepackter Kadaver von einem Tier im Beutel gefunden. Ebenso wird gern die abgeschnitten Reste von Hecken, Koniferen und so weiter dort abgelagert.

Man bedenke das die Entsorgung in dem Wertstoffmarkt Äußere Hordorfer Straße ein paar Minuten entfernt kostenfrei ist. Diese Grünschnitte werden vor Ort mit dem Auto abgeladen anstatt in den Wertstoffhof zu fahren. Wahrscheinlich eine zeitliche Herausforderung von denjenigen oder Benzinknappheit. Insgesamt wurden über 100 Beutel an Müll bei der Erstbereinigung entsorgt. Jedes Jahr, besonders zum Jahresende vermehrt, kommen etwa 11- 18 Beutel wieder dazu.

Gern wird dieser Bereich auch für die Bedürfnisse benutzt. Es liegen kleine Haufen von Hunden und auch von Menschen vor Ort. Das Toilettenpapier fliegt dann auch gern rum. Es ist also Vorsicht geboten beim Langlaufen in diesem Bereich. Wir möchten alle darum bitten die Augen offen zu halten. Ggf. die Kennzeichen zu notieren und dies dem Umweltamt zu melden.

Dieser Bereich sollte für alle Anwohner und Pächter anschaulich sein und nicht als Deponie gelten.

  • IMG_20211020_223322_125
  • IMG_20211020_223322_134
  • IMG_20211020_223322_158
  • threema-20211020-221422-92b6994cced272e2
  • threema-20211020-221430-d907a8f2765a3664
  • threema-20211020-221438-4befa684ad213836
  • threema-20211020-221451-35cf8b571fe191b5
  • threema-20211020-221401-2cf82f9ca1889eac
  • IMG_20210423_144512
  • IMG_20210423_144514
  • IMG_20210423_144517







Bitte unterstützt uns.

Über das Projekt

Wir der Kleingartenverein Am Mühlrain sind mit unseren 72 Parzellen ein kleiner Verein. Wir sind glücklich über circa 40 Kinder in unserer Anlage, aber benötigen dafür noch Spielgräte auf unseren Spielplatz. Dies ist sehr preisintensiv und wir können nicht alles aus Eigenleistung stemmen. Neben den Materialkosten kommen auch z.B Bagger- und Betonkosten sowie die TÜV Abnahme dazu. Das summiert sich. Wir haben zur Zeit ein Spielturm, eine Schaukel und ein Wippe auf unseren Platz. Dies ist zu wenig damit die Kinder Spass haben. Wir stellen uns eine Ergänzung vor mit 2 Federtieren (Einhorn und Scooter) und eine kleine Kletterwand. Alle diese Geräte müssen der DIN EN 1176 entsprechen und sind dadurch kostenintensiv. Dazu kommen die Kosten für den Beton, Fallschutz und Geräte zur Montage.

Hier klicken - https://www.spendenseite.de/neue-spielger-228-te-f-252-r-unsere-kinder/-38515

#betterplace

#spendenaktion



Liebe Gartenfreundinnen und Gartenfreunde,

wieder ist ein Gartenjahr geschafft und 2021 geht seinem Ende entgegen.

Es war für den Einen oder Anderen ein Jahr mit Höhen und Tiefen.

Aber so langsam macht sich vorweihnachtliche Stimmung breit und auch das Weihnachtsfest naht mit großen Schritten.

Wir wünschen allen Gartenfreundinnen und Gartenfreunde, frohe und besinnliche Feiertage, einen guten Rutsch sowie alles Gute, Gesundheit und ein erfolgreiches Gartenjahr 2022.

Bleibt alle gesund.

Euer Vorstand





Bäume für (H)alle

#Halle #Baumspende

Der Kleingartenverband will auf den Freiflächen der verschiedenen  Gartenanlagen insgesamt 500 Bäume anpflanzen. Bäume binden Kohlendioxid und Staub, erhöhen die Verdunstung und spenden Schatten.

Bei uns sind 3 Vogelkirschen dazugekommen. Gespendet durch Dr. Petra Sitte. 

Vielen lieben Dank




Schließsystemwechsel

Liebe Vereinsmitglieder,

nach dem Mitgliederbeschluss vom 5.09.2020 werden wir das Schließsystem wechseln.

Um einen reibungslosen Wechsel zu gewährleisten, müssen vorher die Schlüssel abgeholt werden.

Die Schlüssel werden an diesen Termin ausgegeben:

- 31.10.2021 14:00 – 15:00 Uhr

- 04.11.2021 11:00 – 12:00 Uhr

- 05.11.2021 11:00 – 12:00 Uhr

- 06.11.2021 11:00 – 12:00 Uhr

- 06.11.2021 14:00 – 15:00 Uhr

- 07.11.2021 14:00 – 15:00 Uhr

Eine Abholung außerhalb des Termins ist nur nach vorhergehender Absprache möglich.

Der Austausch aller Zylinder der Eingangstüren zur Gartenanlage erfolgt am 07.11.2021 ab 15:00 Uhr.

Schlüssel werden nur an eingetragene Pächter ausgegeben (ebenso des Ehepartners oder ähnlich, bei regelmäßiger Mitnutzung des Gartens ohne Eintrag) wie im Beschluss vom 5.09.2020 abgestimmt.

Bitte nach dem Zylinderwechsel, die alten Zugangsschlüssel in den Briefkasten am Vereinshaus einwerfen. Das alte Schließsystem werden wir versuchen zu verkaufen.                       



Einladung zur Jahreshauptversammlung der Mitglieder des Kleingartenvereins „Am Mühlrain“ e.V. 

Liebe Vereinsmitglieder,

 

zu unserer Jahreshauptversammlung am Samstag, dem 04.09.2021 - 10.00 Uhr laden wir herzlich auf unserer Freifläche am Vereinshaus ein.

 

Es besteht auch die Möglichkeit der Briefabstimmung.

 

Briefwahlunterlagen können kurzfristig am 22.08.2021 von 10:00 -11:00 Uhr am Vereinshaus abgeholt werden oder werden zugeschickt.

Bitte eine Vorabinfo über die üblichen Mitteilungswege.

 

Tagesordnung:

 

1.     Begrüßung durch den Vorstand

2.     Bestätigung der Tagesordnung

3.     Berichte

des Vorstandes,

des Schatzmeisters und                                     

der Revisionskommission

4.     Aussprache zu den Berichten

5.     Beschlussfassungen

-        Bestätigung der vorgetragenen Berichte und Entlastung des Vorstandes

-        Bestätigung des Finanzplanes

-        Bestätigung des Revisionsberichtes

-        Beschlussfassung:

-    Kulturbeitrages auf 0,00 € setzen

-    Instandhaltungsbeitrages von 60,00 € 

-   Notwendige 2. Erhöhung Mitgliedsbeitrag um 4,50 € durch die Beschlussfassung des      Stadtverbandes vom 23.11.2019 

-     Planung Vereinsfläche und Wege

-        Beschlussfassung zur notwendigen Stundenzahl für die Gemeinschaftsarbeit im Jahr 2021 (Stundennullsetzung für Außengärten

      Richtung Feld, erhöhter Pflegeaufwand)

 

 

6.       Wahl des neuen Vorstandes und der Revisionskommission  

 

-        Für den geschäftsführenden Vorstand (Vorsitzender; stellvertretende

                    Vorsitzender, Schatzmeister)

-        Kandidaten für den erweiterten Vorstand

-        Kandidaten für die Revisionskommission

 

7.    Information des neuen Vorstandes

 

Eventuelle Anträge auf Änderung der Tagesordnung oder

 

Vorschläge von Kandidaten für die Wahl sind bis zum 21.08.2021

 

schriftlich beim Vorstand einzureichen.

 

 

Eventuelle Anträge auf Änderung der Tagesordnung sind bis zum 21.08.2021 schriftlich beim Vorstand einzureichen.

 

Die Teilnahme aller Mitglieder Pflicht ist.

 

 

Vorstand                                                                                      ausgehängt am: 01.08.2021

Arbeitseinsatz 2021


Wir suchen für die regelmäßige Pflege des Spielplatzes Gartenfreunde, welche damit die Arbeitsstunden ableisten.

 

29.05.2021

16; 19; 38; 58; 20; 70; 18

12.06.2021

11; 30; 61; 69; 40; 9

26.06.2021

12; 13; 24; 52

10.07.2021

16; 21; 31; 32; 57; 59; 64;

07.08.2021

11; 13; 19; 30; 38; 52; 58;

21.08.2021

18; 21; 31; 32; 49; 59; 61

04.10.2021

24; 57; 60; 64; 70

 

Treffpunkt ist immer 08.00 Uhr vor dem Vereinshaus.

Wegen Unfallgefahr (Versicherungsschutz) bitte keine kleinen Kinder zum Arbeitseinsatz mitbringen.

 

Hinweis:

Sollte ein Termin nicht möglich sein, dann bitte mit einem Alternativtermin bei uns melden.

 

Bei unentschuldigtem Fernbleiben zum Arbeitseinsatz wird zusätzlich zu dem Ausgleichgeld auch ein Ordnungsgeld erhoben.

 

 

 

Gartenfreunde die den angrenzenden Außenzaun pflegen, melden bitte ihren Einsatz schriftlich, per Mail oder per Einwurf Briefkasten am Vereinshaus mit den Angaben: Namen; Garten und Tag. Diese Information ist notwendig, um Irritationen zu vermeiden.

 

 

 

Wenn alternativ zu den Arbeitseinsätzen Nebenabsprachen getroffen waren und wenn diese nicht berücksichtigt worden sind oder welche neu getroffen werden müssen, bitte bei uns melden. 

 

Wandertag 2021 durch die Kleingartenanlagen von Halle (Saale)

Die rund sechs Kilometer lange Route startet am 29. Mai 2021 am Eingang Obstgarten Diemitz e.V.  und führt in diesem Jahr über Goldberg nach Mötzlich. Auf der Wanderung werden sieben traditionsreiche Kleingartenvereine passiert. 

Der Verein Obstgarten Diemitz ist mit Bus erreichbar, Haltestelle Apoldaer Straße/Birkenhahnweg (Buslinie 27). Der Start ist variabel zwischen 9 und 10 Uhr möglich. So wie es die Hygienebestimmungen erlauben, werden wir uns in kleineren oder größeren Gruppen bewegen.

Teilnehmer können mit ihrer Laufkarte ein Guthaben für Imbiss und Getränke einlösen. Wer alle Stempel in den Gartenanlagen sammelt, erhält am Ziel eine speziell für den Wandertag gefertigte Medaille.


Die  Anmeldung (alle Personen mit Name, Vorname, Jahrgang) erfolgt bis zum 16. Mai 2021 über E-Mail an den Stadtverband der Gartenfreunde Halle/Saale e.V.  Die Teilnehmer erhalten anschließend eine Rechnung über die Teilnahmegebühren (4,50 € Einzelpersonen). Familien und Gruppen erhalten Vergünstigungen.

Hier geht es zur Anmeldung   <- Klick mich doch :-)


Quelle: sv-gartenfreunde-halle.de

 

Erreichbarkeit des Vorstandes in der Gartensaison  2021 

Der Vorstand wird die Sprechzeiten bis auf weiteres durch die aktuelle Corona-Virus-Situation auszusetzen.

 

Termine für notwendige Sprechzeiten mit Gartenfreunden, werden kurzfristig geplant und unter den aktuellen hygienischen Auflagen durchgeführt.

 

Wir bitten auch darum, sämtliche Anliegen, Anfragen, Klärungen, Termine zu Gesprächen etc. (außer Havarien) nur per Mail, WhatsApp oder telefonisch zu stellen.

 

Während unseres (Vorstand) Aufenthaltes in unseren Gärten werden keine Anliegen, Themen oder Klärungen (außer Havarien) rund um unseren Verein an unseren Gartenzäunen durchgeführt.

Wir bitten darauf zu verzichten und bitten um Verständnis.

 

Vereins-Handy: 0159 – 05368158

E-Mail:              muehlrainhalle@gmail.com

 

 

Ruhezeiten vom 01.05. bis 30.09.

 

Wir bitten um Einhaltung der Ruhezeiten gemäß Gartenordnung

 

Montag bis Freitag:    13.00 - 15.00 Uhr und 19.00 – 8.00 Uhr

Samstag:                    13.00 - 15.00 Uhr und 18.00 – 8.00 Uhr

Sonn- und Feiertag:   ganztägig

 

Dringend zu beachten

Wir haben nur noch einen öffentlichen, notwendigen freien Zugang zur Gartenanlage (Eingang an der Hauptstraße Mühlrain 80).

Die Nebeneingänge werden generell verschlossen gehalten. 


Wasserversorgung 2021

 Liebe Gartenfreundinnen, liebe Gartenfreunde,

 

es ist geplant am 03.04.2021 ab circa 08:00 Uhr bis 08:30 Uhr die Wasserversorgung herzustellen.

 

Bei fehlender Anwesenheit kann der Zustand der Absperrvorrichtung (offen oder zu) in den jeweiligen Gärten vorab „schriftlich“ (Mail, WhatsApp) mitgeteilt werden. 

 

Eine Wasserfreigabe kann nur Blockweise (Strang) erfolgen! 

Dringend zu beachten ist:

 

1.  Bitte schließen sie vorher die Zapfhähne und bekannte Entleerungen!

 

2.  Die Wasseranschlüsse sollten  vor der Inbetriebnahme in Ordnung sein!

 

3.  Denken sie bitte auch an Nachbargärten, dessen Pächter/In längere Zeit nicht im Garten waren.

 

Wenn sie dieses nicht gewährleisten, werden wir den gesamte Strang des Gartenbockes für die Wasserversorgung leider nicht freigeben können.

 

Eine Wasserfreigabe kann nur Blockweise (Strang) erfolgen! 

 

 

 

Der Vorstand                                           ausgehängt am: 28.03.2021

Unser Vereinshaus wird saniert

 Zwischenstand beim Spielplatzbau #wickeyadventure


Liebe Gartenfreundinnen und Gartenfreunde,

wir wünschen Euch ein frohes Weihnachtsfest.

Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen, die vierte Jahreszeit der Winter zieht ein und wir gehen in die verdiente Ruhezeit.
Aber auch in der Winterzeit sollten wir unsere Gärten nicht gänzlich aus dem Blick verlieren.
Ein Spaziergang durch unsere schöne Anlage, vielleicht auch als Ausgleich zu der jetzigen Situation, ist auch im Winter sehr angenehm.


Für das neue Jahr 2021 wünschen wir einen guten Rutsch, Gesundheit, Freude, Glück und viele nette Ideen für die neue Gartensaison.

Bleibt alle gesund.
Der Vorstand

.

 
E-Mail
Karte
Infos
Instagram